In unserem Terminkalender können Sie alle zukünftigen Termine einsehen.

2018

21.10.2018 | Veranstaltungsort:

Demonstration für ein solidarisches Dresden ohne Rassismus

Mehr erfahren

Anlässlich des 4. PEGIDA-Jahrestages beteiligt sich das Bündnis Dresden.Respekt an der von Herz statt Hetze geplanten Demonstration für ein solidarisches Dresden ohne Rassismus. Gemeinsam mit der Cellex Stiftung, dem Christopher Street Day Dresden und dem Arbeiterwohlfahrt Landesverband Sachsen e.V. organisiert das Bündnis ab 13.30 Uhr einen Demonstrationszug vom Hauptbahnhof bis zum Pirnaischen Platz mit Zwischenkundgebung vor dem Rathaus, Band-Musik und DJ. Am Pirnaischen Platz trifft der Zug 15 Uhr mit der Demonstration aus der Neustadt zusammen und zieht gemeinsam weiter bis zum Postplatz, auf dem die Abschlusskundgebung stattfinden wird.

https://www.facebook.com/events/328194987912600/

25.10.2018 | Veranstaltungsort: Radebeul

Ehrenamt unter Dampf

Mehr erfahren
AWO Fachtag

Ihr vielfältiges Engagement bildet den Grundstein für gelingende Integrationsarbeit vor Ort. Dafür bietet Ihnen die Arbeiterwohlfahrt nicht nur Unterstützung. Der AWO Fachbereich Migration, Flüchtlinge und Inklusion möchte sich auch 2018 bei Ihnen bedanken und zugleich Gelegenheit geben, sich über Erlebtes auszutauschen.  Dazu bereiten wir wieder einen erlebnisreichen Fachtag vor, diesmal unter dem Motto "Ehrenamt unter Dampf".  Am 25.10.2018 nehmen wir Sie mit auf eine Dampfloktur mit der schönen Lößnitzgrundbahn.  Dazu treffen wir Sie um 14 Uhr am Bahnhof Radebeul Ost. Bei der gediegenen Fahrt von Radebeul über Moritzburg nach Radeburg - und zurück - haben Sie die Möglichkeit mit anderen ehrenamtlich Aktiven ins Gespräch zu kommen und die schöne Landschaft zu genießen. Wir freuen uns, dass unsere Landesvorsitzende Frau Margit Weihnert uns begleiten wird.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der hier verlinkten Einladung
Einladung "Ehrenamt unter Dampf"

25.10.2018 | Veranstaltungsort: Filiale Freital der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, Dresdner Straße 107

Marktplatz „Gute Geschäfte“

Mehr erfahren

Der diesjährige Marktplatz „Gute Geschäfte“ findet im Landkreis Sächsische Schweiz – Osterzgebirge am 25. Oktober 2018 in der Zeit von 18:00 – 20:30 Uhr statt.  Marktplätze sind Treffpunkte des Handelns und der Zusammenkunft. Durch gegenseitiges Kennenlernen entsteht auch ein enger Zusammenhalt und gemeinsame Verantwortung.  In diesem Sinne kommen beim Marktplatz „Gute Geschäfte“ gemeinnützige Organisationen und Unternehmen aus Freital und Umgebung zusammen. Dabei werden neue Impulse für eine Zusammenarbeit gesetzt, die für das geschäftliche und soziale Klima der Region wichtig sind.

Zum Veranstaltungsflyer

08.11.2018 | Veranstaltungsort: Berufsförderungswerk Dresden gemeinnützige GmbH, Hellerhofstraße 35, 01129 Dresden

AWO Fachtag "Ankommen, Begeistern, Mitmachen – Die neue Heimat als Chance erkennen"

Mehr erfahren

In den vergangenen Jahren sind viele Menschen nach Sachsen gekommen, weil die Verhältnisse in ihren Herkunftsländern kein Bleiben zuließ. Zugewanderte Menschen hier zu unterstützen und Ihnen Perspektiven zu ermöglichen, ist Aufgabe von Politik, Wohlfahrtsverbänden und einer engagierten Zivilgesellschaft. Zahlreiche haupt- und ehrenamtliche Personen haben sich in der aktiven Hilfeleistung bisher verdient gemacht. Das gebührt großem Dank. Dennoch bestehen Ressentiments gegen zugewanderte Menschen mehr denn je und es gilt sich der Frage zu stellen, wie strukturelle Veränderungen geschaffen werden können, um ihnen ein selbstbestimmtes und sicheres Leben in Sachsen zu ermöglichen. Der Fachbereich Migration, Flüchtlinge und Inklusion der AWO in Sachsen lädt zum Fachtag "Ankommen, Begeistern, Mitmachen – Die neue Heimat als Chance erkennen" ein. Gemeinsam wollen wir uns dieser Frage annehmen und in interaktiven Workshops Lösungsmöglichkeiten erarbeiten. Wir freuen uns, verschiedene Referent*innen begrüßen zu dürfen und mit unserer Staatsministerin Frau Petra Köpping ins Gespräch zu kommen.

Datum: 08.11.2018 – 9:00 bis 17:30 Uhr.

Fachtag "Ankommen, Begeistern, Mitmachen"

08.11.2018 | Veranstaltungsort: JohannStadthalle e. V., Vorführraum - Kinosaal, Holbeinstraße 68, 01307 Dresden

"Return to Afghanistan"

Mehr erfahren
Filmvorführung veranstaltet durch die Friedrich-Ebert-Stiftung Sachsen
Die Friedrich-Ebert-Stiftung Sachsen lädt zu einer Filmvorführung des Dokumentarfilms „Return to Afghanistan“ ein.
Seit dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise im Sommer 2015 erregt Afghanistan als eines der wichtigsten Herkunftsländer Aufmerksamkeit in der öffentlichen Debatte. Neben den beiden Themen Fluchtursachen und Integration steht heute zunehmend die Frage um sicherere Herkunftsländer und Rückführungen im Mittelpunkt einer oft intensiven und kontroversen politischen Diskussion.
Der Dokumentarfilm beleuchtet die Motive von Rückkehrern und Rückkehrerinnen.
 
Es wird ausführliche Einblicke aus erster Hand von Mirco Günther, Leiter der FES in Kabul geben. Die Moderation übernimmt Dr. André Fleck


Um eine Anmeldung bis zum 7.11. wird aus organisatorischen Gründen gebeten. per E-Mail an: sachsen@fes.de oder postalisch an: 
Friedrich-Ebert-Stiftung,
Büro Dresden,
Obergraben 17a,
01097 Dresden

Einladungskarte zur Veranstaltung
13.11.2018 | Veranstaltungsort:

AWO Fachtag „Vielfalt in die Pflege“

Mehr erfahren
Gemeinsam mit dem LAG Queeres Netzwerk Sachsen

Am 13. November 2018 bieten die Landesarbeitsgemeinschaft Queeres Netzwerk Sachsen e.V. und der AWO Landesverband e.V. eine Fachveranstaltung für Pflegende in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen an. Thematisch werden sich die Fachbeiträge, Workshops und eine Podiumsdiskussion mit anderen, als heterosexuellen Identitäten und Orientierungen und damit im Zusammenhang stehenden Herausforderungen für die Pflege auseinandersetzen. Ziel der Veranstaltung ist es einerseits, Sensibilität und Kompetenz für eine kultursensible Pflege von älteren Lesben, Schwulen und bisexuellen Menschen sowie Transgender, transgeschlechtliche, intergeschlechtliche und Menschen mit queeren Identitäten, (LSBTTIQ) zu entwickeln und andererseits danach zu fragen, wie es Pflegenden mit den Lebens- und Bedürfnislagen dieser Personenkreise in ihrer täglichen Arbeit ergeht.

Die Veranstaltung findet im riesa efau. Kultur Forum Dresden e.V. von 9:00 - 16:30 Uhr statt. Den Programmablauf finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Zum Veranstaltungsflyer

11.12.2018 | Veranstaltungsort: Kraftwerk Chemnitz, Kaßbergstr. 36, 09112 Chemnitz

Fachtag "Land auf, Land ab. Was ist und was braucht Familie?"

Mehr erfahren
Veranstaltung des LAG Queeres Netzwerk Sachsen, different people e.V. & pro familia Landesverband Sachsen e.V.

Ein familiäres Zusammenleben und Wirtschaften als Familie ist in unserer gegenwärtigen Gesellschaft vielfältig. Neben der weißen, heterosexuellen Kleinfamilie existieren Patchwork-Familien, alleinerziehende Eltern, arme Familien, binationale Partner*innenschaften, Familien mit Migrationsgeschichte, gleichgeschlechtliche und trans*-Eltern, muslimische, jüdische und christliche Groß- und Kleinfamilien.

Diese gelebte familiäre Vielfalt ist gesellschaftlich jedoch nicht gleichwertig sichtbar und repräsentiert. Der Fachtag „Land auf, Land ab. Was ist und was braucht Familie?“ nimmt diese gelebte Vielfalt in den Blick. Dies bedeutet, das derzeitige politische, religiöse und gesellschaftliche Familienverständnis zu diskutieren, die gegenwärtigen Rechtsnormen zu erörtern und Bedarfe an Politik und Gesellschaft zu richten. Bei all diesen Aspekten ist der gegenwärtige Wandel hin zu einem pluraleren Familienverständnis in unserer Gesellschaft zu berücksichtigen.

Unser Fachtag richtet sich an ein breites Spektrum an Fachpersonal, Multiplikator*innen, Interessenvertretungen und Entscheidungsträger*innen, die sich in Kultureinrichtungen, pädagogischen und sozialen Feldern sowie im Bildungsbereich mit dem Thema Familie auseinandersetzen. Wir freuen uns, wenn Sie sich das Datum vormerken. Im Laufe des Sommers werden Ihnen die offiziellen Fachtagsflyer per E-Mail zugehen. Bitte entnehmen Sie dem Anhang das Programm und die Anmeldemodalitäten.

Mehr unter www.queeres-netzwerk-sachsen.de

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu überprüfen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.