Ehrenamtliches Engagement

bei der AWO in Sachsen

Durch ehrenamtliches Engagement im sozialen Bereich haben Freiwillige die Möglichkeit, die Lebensqualität von Menschen zu erhöhen, die sich in anderen Lebenssituationen als sie selbst befinden und Hilfe und Unterstützung benötigen. So eröffnen sie sich und anderen die Chance auf neue Erfahrungen, Persönlichkeitsentwicklung und Lebensorientierung. Sie tragen aktiv zum stärkeren sozialen Zusammenhalt unserer Gesellschaft bei.

Die AWO bietet einen professionellen Rahmen für ehrenamtliches Engagement.

Sie unterstützt:

  • bei der Suche nach der passenden Aufgabe in den über 600 Einrichtungen und Diensten der AWO in Sachsen, im Verband oder bei unseren Partnern,
  • durch kompetente Ansprechpartner für Fragen rund um das ehrenamtliche Engagement,
  • durch Fortbildungsangebote und Teilnahmemöglichkeiten an Veranstaltungen der AWO in Sachsen
  • und durch Versicherungsschutz und Ausgabenentschädigung.

 

Egal, ob 10 Stunden pro Woche oder nur 2 Stunden pro Monat an Zeit investiert werden, es gibt viele Möglichkeiten wie ehrenamtlich Engagierte gemeinsam mit der AWO das soziale Miteinander der Menschen in Sachsen fördern können.

 

Seniorenbetreuung, Hausaufgabenhilfe, zusätzliche Angebote in der Kinderbetreuung oder für Jugendliche, Mitwirken in der Verwaltung oder im Verband der AWO, Verwirklichung eigener Ideen und sozialer Projekte mit Hilfe der AWO sind einige Beispiele für den Einsatz im Ehrenamt.

 

Das Online-Portal bietet einen Überblick über die Angebote für ehrenamtliches Engagement bei der AWO in Sachsen.