Das FSJ bei der AWO in Sachsen gibt jungen Menschen vielfältige Anregungen zur persönlichen und beruflichen Entwicklung. Es bietet die Chance, sich über einen längeren Zeitraum intensiv für andere Menschen zu engagieren und dabei Erfahrungen über die eigenen beruflichen und privaten Interessen zu erlangen.

Freiwilligendienstleistende werden bei der AWO in geeigneten Einsatzstellen der Kinder- und Jugendhilfe, Alten- und Behindertenhilfe eingesetzt. Sie werden während ihres Einsatzes von pädagogischen Fachkräften betreut und haben auf Wochenseminaren die Möglichkeit, ihre Eindrücke gemeinsam mit anderen jungen Freiwilligen zu reflektieren und neue Eindrücke durch die Seminarangebote zu bekommen.

 

Zunehmend nutzen Jugendliche das FSJ auch gezielt als Vorbereitung auf ein Studium oder eine Ausbildung. Viele Ausbildungsträger und Hochschulen erkennen das Freiwillige Soziale Jahr als Vorpraktikum an.

 

Weitere Informationen, aktuelle FSJ-Stellen und vielfältige Eindrücke vom FSJ bei der AWO in Sachsen finden Sie auf der Internetseite unserer Freiwilligendienste.

 

Die Freiwilligendienste werden gefördert vom

Logo des des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Bei Fragen wenden Sie sich an:
Melanie Gretschel
Jugendfreiwilligendienste (FSJ und BFD)
Telefon 0351 27289-521
Henning Schumann
Jugendverbandsentwicklung
Telefon 0351 27289-513
Mobil 0151 10839305
Kati Simmank
Öffentlichkeitsarbeit Freiwilligendienste
Telefon 0351 27289-519

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu überprüfen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.