AWO Landesverband Sachsen

Einfach menschlich

Ob Kinder oder Erwachsene, Seniorinnen und Senioren, Menschen mit Behinderungen, Menschen mit Migrationshintergrund, Wohnungslose, Arbeitslose, Kranke oder einfach Menschen, die Hilfe benötigen -
Ziel der Arbeiterwohlfahrt ist es, diesen und allen Menschen ein selbstbestimmtes Leben und die Teilhabe an der Gemeinschaft zu ermöglichen.

 

Die Arbeiterwohlfahrt setzt sich als einer der sechs Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege für eine sozial gerechte Gesellschaft ein. Grundlage ist dabei das Leitbild der Arbeiterwohlfahrt, das auf Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit basiert.

Neuigkeiten

Symbolische Niederlegung von weißen Rosen an der Jüdischen Synagoge in Dresden zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus (von links nach rechts): Stellvertretender Landesvorsitzender René Vits, Landesvorsitzende Margit Weihnert und David Eckardt, Geschäftsführer des Landesverbandes Sachsen

13. Februar 2018

AWO Landesverband Sachsen e.V. beteiligte sich an der Menschenkette

Ein Zeichen gegen Rassismus, Gewalt und Krieg setzte der AWO Landesverband Sachsen e.V. auch in diesem Jahr und beteiligte sich an der Menschenkette am 13. Februar 2018 in Dresden. Denn: Ein gutes Zusammenleben gelingt nur, wenn wir offen und friedfertig aufeinander zugehen. Deshalb wenden wir uns gegen jede Form von Ausgrenzung und Gewalt.

Die Weiße Rose als Zeichen für die Überwindung von Krieg, Rassismus und Gewalt.

Gemeinsames Erinnern an die Opfer von Krieg, Nationalsozialismus, Hass und Zerstörung

Aufruf zur Menschenkette am 13. Februar 2018

Aus Anlass der Bombardierung Dresdens im Februar 1945 wollen wir an die Opfer von Nationalsozialismus und Krieg, Hass und Zerstörung erinnern. In unserem demokratischen Gemeinwesen leben Menschen verschiedener Weltanschauung und Herkunft, in verschiedenen Lebenslagen und mit vielfältigen individuellen Lebensentwürfen....
Foto: Beauftragter der Sächsischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen

Mitdiskutieren für mehr gesellschaftliche Teilhabe und Barrierefreiheit

Aufforderung zur Online-Beteiligung aller interessierter Bürger zum Inklusionsgesetz

Gesellschaftliche Teilhabe und Barrierefreiheit sind auch in 2018 wichtige Themen, die den AWO Landesverbandes Sachsen e.V. beschäftigen werden. Aus aktuellem Anlass möchte der Fachbereich Behindertenhilfe des AWO Landesverbandes Sachsen darüber informieren, dass noch bis zum 28. Februar 2018 alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aufgefordert sind, über das ...

Für Toleranz und kulturelle Offenheit

Der AWO Landesverband Sachsen e.V. unterstützt Landesaktionsplan zur Akzeptanz der Vielfalt von Lebensentwürfen

Gleichstellung und Gleichheit gehören seit jeher fest zu den Grundpfeilern der AWO. Der AWO Landesverband Sachsen e.V. sieht die kürzlich erfolgte Veröffentlichung des Landesaktionsplans zur Akzeptanz der Vielfalt von Lebensentwürfen als bedeutsames Signal, sich in der Gesellschaft weiterhin gegenüber anderen als den herkömmlichen binär orientierten sexuellen ...

Terminkalender

07.03.2018

Abschlussfachtagung zum Thema „Potentiale entfalten, Zukunft gestalten – Personal- und Organisationsentwicklung in der Sozialwirtschaft“, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

14.03.2018

Seminar „Erfahrung für die Zukunft; Geschichte, Werte und Leitsätze der AWO praxisorientiert vermitteln“ | 14.03. – 16.03.2018
Zielgruppe: Multiplikator*innen, die in der AWO Seminare, Seminarmodule oder Einheiten im Rahmen von Infotagen aus den Themenfeldern "AWO-Geschichte/Werte/Leitsätze" durch-führen bzw. anbieten

21.03.2018

AWO gegen Rassismus