Die AWO in Sachsen

Ob Kinder oder Erwachsene, Seniorinnen und Senioren, Menschen mit Behinderungen, Menschen mit Migrationshintergrund, Wohnungslose, Arbeitslose, Kranke oder einfach Menschen, die Hilfe benötigen -
Ziel der Arbeiterwohlfahrt ist es, diesen und allen Menschen ein selbstbestimmtes Leben und die Teilhabe an der Gemeinschaft zu ermöglichen.

 

Die Arbeiterwohlfahrt setzt sich als einer der sechs Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege für eine sozial gerechte Gesellschaft ein. Grundlage ist dabei das Leitbild der Arbeiterwohlfahrt, das auf Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit basiert.

Neuigkeiten

Zusammen in Frieden

AWO und andere Organisationen fordern: echter Gewaltschutz in Sammelunterkünften, jetzt!

Landesregierung wird zur Reform des Gewaltschutzkonzeptes aufgefordert

Beratungsstellen für Betroffene von sexualisierter und rassistischer Gewalt, Menschenrechtsorganisationen, Wohlfahrtverbände und kirchliche Träger fordern in einem offenen Brief an das Staatsministerium des Inneren, die Staatsministerin für Gleichstellung und Integration wie die Landesdirektion, das bestehende Gewaltschutzkonzept für Erstaufnahmeeinrichtungen zu üb...
Dresden.Respekt 21.10.
#dd2110

Für ein solidarisches Dresden ohne Rassismus!

Aufruf von Dresden.Respekt, dem CSD Dresden, der Cellex Stiftung und der AWO Sachsen

Anlässlich des 4. PEGIDA-Jahrestages beteiligt sich das Bündnis Dresden.Respekt an der von Herz statt Hetze geplanten Demonstration für ein solidarisches Dresden ohne Rassismus....

Nein zur geplanten Verlängerung des Aufenthaltes in Aufnahmeeinrichtungen

Gemeinsames Statement der Paritätischen Sachsen und der AWO Sachsen

Der Paritätische Sachsen und die Arbeiterwohlfahrt Sachsen (AWO) bewerten die Pläne für einen verlängerten Aufenthalt in Erstaufnahmeeinrichtungen kritisch. Schon die bisherige maximale Aufenthaltsdauer von sechs Monaten sei zu lang....
Interkulturell in Prag
v.l. Dr. Thomas Oellermann, Masoud Sadiman, Adela Jureckova, Ilko Keßler und Mojtaba Sadiman

Interkulturell in Prag

Der AWO Landesverband fährt zum Erfahrungsaustausch nach Tschechien

Der AWO Landesverband Sachsen beteiligte sich am interkulturellen Erfahrungsaustausch der Friedrich-Ebert-Stiftung in Tschechien....

Terminkalender

19.11.2018

Verrückt? Na und? - Psychisch fit arbeiten und leben
Seminar für Freiwillige über 27 Jahre

22.11.2018

Einführungsseminar für Freiwillige über 27 Jahre

25.11.2018

Erstes FSJ-Gruppensprecher*innentreffen und Landessprecher*innenwahl
Für alle gewählten Gruppensprecher*innen aus Sachsen!

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu überprüfen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.