Kinder- und Jugendarbeit

Kinder und Jugendliche brauchen Freiräume zum Experimentieren und Austoben, für Mut- und Kraftproben. Sie brauchen Möglichkeiten, sich zurückzuziehen und zu träumen. Mit unseren Jugendklubs, außerschulischen Projekten und Freizeittreffs bieten wir Mädchen und Jungen vielfältige Möglichkeiten an. Hier können sie ganz sie selbst sein, bei Bedarf aber auch Rat und Unterstützung und Begleitung durch sozialpädagogische Fachkräfte erhalten.

Darüber hinaus suchen sozialpädagogische Fachkräfte der AWO organisierte Jugendgruppen oder Jugendtreffs im ländlichen Raum auf – mobile Jugendarbeit – und bieten Beratung und Begleitung bei der Selbstverwaltung des Treffpunktes an. Bei Bedarf vermitteln sie zwischen Jugendlichen und Kommunalverwaltung.