30.Oktober 2019

AWO Fachforum am 13.Dezember im Pöge-Haus in Leipzig

Trans* in Arbeit: Interkulturelle Öffnung und Diversität in der Arbeitswelt

Unser Projekt Interkulturelle Öffnung und Diversität des AWO Landesverbands widmet sich mit diesem Fachforum dem Thema der Benachteiligung und Eingliederung von Trans*Personen in der Arbeitswelt.  Was können soziale Träger tun, um eine offene Beratungssituation für Trans*Personen bereitzustellen und Arbeitsfelder innerhalb des Trägers zu ermöglichen?

Trans*Personen werden in hohem Maße individuell und strukturell benachteiligt. „So sind etwa die Arbeitslosenraten und der Anteil der Erwerbsunfähigkeit unter Trans*Personen überdurchschnittlich hoch. Sie haben geringere Aufstiegschancen und werden unterdurchschnittlich entlohnt“ (Antidiskriminierungsstelle, 2010). Nach dem Ansatz der Interkulturellen Öffnung und dem Diversitätsmanagement ist diese Personengruppe im Besonderen zu achten und zu fördern.

Ausgehend von den schwerliegenden Problematiken in der Arbeitswelt für Trans*Personen muss sich die Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession für besonderen Schutz einsetzen. Mit Rücksicht auf Herkunft und Geschlechterkonstruktionen, die nicht der normativen Mehrheitsgesellschaft entsprechen, muss die Visibilität von Trans*Personen unterstützt werden. Soziale Träger etwa, die nicht nur beraten, sondern auch beschäftigen, können Diskriminierung entgegenwirken.

Wie können soziale Träger und Vereine Trans* Personen einerseits im Beratungssetting stärken und beratend zur Seite stehen, aber auch Arbeitsmöglichkeiten innerhalb des Trägers zur Verfügung stellen?

Dieser Frage möchten wir uns in unserem Fachforum widmen und auf professioneller Ebene mit unseren Referent*innen und Ihnen diskutieren.
Hierzu haben wir Expert*innen und Personen mit Selbsterfahrungen eingeladen, ebenso wie Vereine, die Trans* Personen beratend zur Seite stehen und beschäftigen.

Die Veranstaltung entsteht zusammen mit dem Pöge-Haus e. V. in der Hedwigstraße 20, 04315 Leipzig

Die offizielle Einladung und den Tagesplan finden Sie hier

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu überprüfen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.