#unteilbar

Menschenrechte sind #unteilbar.

Diese Aussage sollte eine Selbstverständlichkeit sein. In der Realität sieht es aber so aus, dass zunehmend eine Politik der Ausgrenzung vollzogen wird. Das hat zur Folge, das Menschen aufgrund von Herkunft, Asylstatus und Fluchthintergrund diskriminiert werden. Auch ihre Menschenrechte geraten dadurch in Gefahr. Wir wollen solidarisch aufstehen und sagen: Wir lassen nicht zu, dass Sozialstaat, Flucht und Migration gegeneinander ausgespielt werden.

Am 24. August beteiligt sich die AWO deswegen in Dresden an der Großdemonstration unter dem Titel: #unteilbar - für eine offene und freie Gesellschaft.

 

Bundesweite #unteilbar Demo in Dresden

Die Bundesweite #unteilbar Großdemonstration in Dresden findet am 24. August statt. Nähere Informationen zur genauen Rute und den genauen Zeiten folgen in Kürze. 

Wir laden Euch alle herzlich zum 24.08.2019 ab 10:30 Uhr auf Getränke und Snacks in unsere neue Geschäftsstelle im Herbert-Wehner-Haus ein. Dort wollen wir uns als AWO sammeln und geschlossen zum fußläufig erreichbaren Startpunkt der Demonstration laufen.

AWO Landesverband Sachsen e.V.
Devrientstraße 7
01067 Dresden
Tel.: 0351 84704 - 0
Fax: 0351 84704 - 541


Hier gehtes zum Aufruf des #unteilbar Bündnis.

Hier geht´s zur #unteilbar Homepage.

Hier geht's zur offiziellen Einladung des AWO Landesverbands

Für die Anreise mit dem Bus könnt Ihr Euch über das Portal von #unteilbar  organisieren.

 

Social Media Aktion - #unteilbar

In nur wenigen Wochen leiten wir mit dem Bündnis #unteilbar den Sommer der Solidarität in Sachsen ein. 
Die AWO setzt sich für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft ein. Das tun wir mit einem großen <3 für Vielfalt.

Aus diesem Grund: Schließt Euch uns an!


Demonstriert mit uns für eine offene und solidarische Gesellschaft.  Am 6. Juli in Leipzig und am 24. August in Dresden. 


Nehmt an der Social Media Aktion von #unteilbar teil. Wie geht das?- Hier geht´s zur Social Media Aktion

#unteilbar#einherzfürvielfalt #echtawo
#wirmachenweiter  #awo100 
#diversity#diversität #wannwennnichtjetzt

 

 

Demoroute in Dresden

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu überprüfen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.