2019

07.11.2019

Wie können wir das Ehrenamt modern und attraktiv für junge Leute gestalten?

Mehr erfahren
Interview mit Anna Pfeiffer
Anna Pfeiffer
Anna Pfeiffer
Anna Pfeiffer ist Mitglied im Präsidium des Bundesverbands und Geschäftsführerin des Kreisjugendwerks der AWO Essen. Von 2016-2018 war sie Vorsitzende des Bundesjugendwerks. Das nachfolgende Interview führten wir für unsere meeting Ausgabe 2/2019 mit dem Thema "Engagiert euch! Ehrenamt bei der AWO" durch....
07.11.2019

AWO stellt Langzeitstudie Kinderarmut in Berlin vor

Mehr erfahren
Armut in der Kindheit kann das Leben von Menschen langfristig belasten.
Kinderarmut wirksam bekämpfen
„Einmal arm, immer arm“ – ganz so vorgezeichnet sind Lebenswege armer Kinder nicht. Die aktuelle Auswertung der AWO-ISS-Langzeitstudie zeigt aber: Armut in der Kindheit kann das Leben von Menschen langfristig belasten. ...
30.10.2019

AWO Fachforum am 13.Dezember im Pöge-Haus in Leipzig

Mehr erfahren
Trans* in Arbeit: Interkulturelle Öffnung und Diversität in der Arbeitswelt
Unser Projekt Interkulturelle Öffnung und Diversität des AWO Landesverbands widmet sich mit diesem Fachforum dem Thema der Benachteiligung und Eingliederung von Trans*Personen in der Arbeitswelt.  Was können soziale Träger tun, um eine offene Beratungssituation für Trans*Personen bereitzustellen und Arbeitsfelder innerhalb des Trägers zu ermöglichen?...
21.10.2019

Erwartungen der sächsischen Wohlfahrtsverbände an die künftige Landesregierung

Mehr erfahren
Die Liga der freien Wohlfahrtsverbände in Sachsen stellt Forderungen in der Sozialpolitik an die zukünftige Regierungskoalition im Freistaat

Vor der sächsischen Landtagswahl und bereits vor den Europa- und Kommunalwahlen in Sachsen haben sich die Spitzenverbände der freien Wohlfahrtsverbände (Liga) aktiv mit in den Wahlkampf eingemischt. Mit der Kampagne #UndMenschlichkeit? wurde die sächsische Wähler*innenschaft dazu aufgerufen für sozialpolitische Themen an die Wahlurnen zu treten. Zentrale Forderungen lagen in Themen der Gerechtigkeit, Armut, Ehrenamt, frühkindlicher Bildung und gesellschaftlicher Teilhabe für Menschen mit Behinderungen. 

Die Liga fordert nun die politischen Parteien mit Nachdruck dazu auf, bei der Koalitionsbildung  soziale Themen mit in die Verhandlungen einzubringen. Die Forderungen der Liga sind in 15 Punkten in einer Pressemitteilung zusammengefasst.

Die Pressemitteilung finden Sie hier

17.10.2019

AWO aktiv im Quartier

Mehr erfahren
Bundespräsidium verabschiedet Kölner Erklärung zur Stärkung der Quartiersarbeit

Am 4. Mai 2019 fand die Sozialkonferenz „AWO aktiv im Quartier – Ehrenamt und Hauptamt – Hand in Hand “ in Köln statt. Auf Basis der  dort geschilderten fachlichen und praktischen Erfahrungen mit der Quartiersarbeit, verabschiedete das Präsididum des Bundesverbands der Arbeiterwohlfahrt die "Kölner Erklärung". Darin wird deutlich, dass aus Sicht der Altenhilfe und -pflege sozial räumliche Versorgungskonzeptesowie Konzepte der Quartiersentwicklung eine immer wichtiger werdende Handlungsoption darstellen, ohne die eine sichere Versorgung und Unterstützung älterer Menschen bald nicht mehr gewährleistet werden kann.

Die vollständige Kölner Erklärung gibt es hier

10.10.2019

Kreatives Projekt von Senioren und Jugendlichen in Dresden

Mehr erfahren
Wie der Mauerfall unser Leben veränderte
Projekt Mauerfall
Die AWO Seniorenbegegnungsstätte in Dresden-Prohlis lud zu einem kreativen Projekt ein: Dreißig Jahre nach dem Fall der Mauer wendeten sich vom 7. bis 9. Oktober 2019 Senior*innen und Schüler*innen einer 9. Klasse der 121. Oberschule in Dresden-Prohlis dem Thema Mauerfall zu....
30.09.2019

Liga Fachtag

Mehr erfahren
Wohnungsnotfallhilfe in Sachsen
Liga Fachtag zur Wohnungslosenhilfe
Rund 100 Gästen kamen ins Berufsförderungswerk in Dresden.
Ein Thema, das bewegt - Am 18. September luden die Verbände der Freien Wohlfahrtspflege in Sachsen (Liga) zu einem Fachtag der Wohnungsnotfallhilfe ein. Die Resonanz der Beratungsstellen aus ganz Sachsen war hoch: Rund 100 Gäste zählte die Veranstaltung im Berufsförderungswerk Dresden....
19.09.2019

Dem Fachkräftemangel in den Kitas wirkungsvoll begegnen

Mehr erfahren
Neues Situationspapier der AWO Sachsen
Kinder malen
Der Fachkräftemangel ist in den Kindertageseinrichtungen angekommen. Das ergab eine Umfrage an die Träger der AWO in Sachsen von Mai bis Juli 2019....
05.09.2019

Demokratieprojekte treffen sich

Mehr erfahren
Die Demokratieprojekte der AWO kommen in Dortmund zusammen
Die Demokratieprojekte der AWO in Nordreinwestfahlen, Sachsen und Sachsen-Anhalt des Bundesprogrammes „Zusammenhalt durch Teilhabe“ trafen sich am Wochenende auf dem 100 Jahre AWO Stadtfest in der Dortmunder Innenstadt. Umringt von einem großartigen Bühnenprogramm und vielfältigen kulinarischen Angeboten aus den AWO Küchen konnten wir viele gute Impulse f&...
28.08.2019

Fachtag KITA - Schule - Ausbildung

Mehr erfahren
Interkulturelle Öffnung und Diversität von Bildungseinrichtungen
Der AWO Landesverband Sachsen e.V. veranstaltet einen Fachtag zum Thema: „KITA – Schule – Ausbildung: Interkulturelle Öffnung und Diversität von Bildungseinrichtungen“  am 09. Oktober 2019 von 09:00 Uhr bis 16:45 Uhr. Der Veranstaltungsort ist das Lingnerschloss, Bautzner Straße 132, 01099 Dresden. Neben zwei Impu...
28.08.2019

40.000 Menschen bei unteilbar

Mehr erfahren
Die AWO Sachsen sagt DANKE!
Unser Block bei unteilbar
40.000 Menschen haben am Samstag in Dresden gezeigt: Menschenrechte sind #unteilbar. Gemeinsam mit der Parität sind wir im Block „Soziales in Vielfalt" solidarisch für eine freie und offene Gesellschaft aufgestanden, in der Sozialstaat, Flucht und Migration nicht gegeneinander ausgespielt werden....
24.08.2019

Unteilbar Großdemonstration in Dresden

Mehr erfahren
AWO zeigt ein Herz für Vielfalt am 24. August 2019
Menschenrechte sind #unteilbar. Diese Aussage sollte eine Selbstverständlichkeit sein. In der Realität sieht es aber so aus, dass zunehmend eine Politik der Ausgrenzung vollzogen wird. Das hat zur Folge, das Menschen aufgrund von Herkunft, Asylstatus und Fluchthintergrund diskriminiert werden. Auch ihre Menschenrechte geraten dadurch in Gefahr. Wir wollen solidarisch aufstehen...
21.08.2019

AWO Dresden beschenkt Schulkinder

Mehr erfahren
Aktion Zuckertüte fand bereits zum 12. Mal statt  
Die Aktion Zuckertüte der AWO Dresden
Foto: Matthias Rietschel
Im festlichen Rahmen gab es am 14. August im Ballsaal Watzke  für 35 Abc-Schützen eine komplette Grundausstattung vom Radiergummi bis zum Ranzen. Weitere 82 Grund-, Mittel- und Berufsschüler erhielten je ein Paket mit Schulmaterialien.&nb...
14.08.2019

Aktion zum Weltkindertag am 20. September

Mehr erfahren
Weil Kinder (mehr) Zeit brauchen
Aktionstag 20.9.
Die Liga der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Chemnitz rufen zusammen mit der GEW und dem Stadtelternrat Chemnitz sowie mit Unterstützung des Graswurzelbündnisses „Die bessere Kita“ zu einer landesweiten Demonstration in Chemnitz auf.  ...
11.07.2019

Ein Beitrag für echte Teilhabe

Mehr erfahren
AWO Mitgliederjournal erscheint in Brailleschrift
meeting als Brailleausgabe
Die Jubiläumausgabe unserer Mitgliederzeitschrift ist in mehrfacher Hinsicht eine Besondere: Zum einen, weil sie sich für 100 Jahre Arbeiterwohlfahrt festlich geschmückt hat und mit einer aufklappbaren Chronik aufwartet. Zum anderen weil wir diese Ausgabe erstmals in Brailleschrift herausbringen.   ...
08.07.2019

Jetzt bewerben!

Mehr erfahren
Lotte-Lemke-Engagementpreis
Lotte Lemke Engagementpreis
Seit dem 1. Juli 2019 können Bewerbungen eingereicht werden. Neu in diesem Jahr: Die Bewerbung ist jetzt ganz ohne Papierkram auch per Onlineformular möglich. ...
25.06.2019

Den Blick verändern: Liga-Aktion Perspektivwechsel

Mehr erfahren
Sächsische Politiker arbeiten in sozialen Einrichtungen
Die Perspektive verändern
Den Blick verändern, die Perspektive wechseln:  In der Woche vom 1. bis 5. Juli 2019 arbeiten Vertreter aus Politik, Verwaltung, Krankenkassen und Wirtschaft sachsenweit für einen Tag in sozialen Einrichtungen mit. Bereits zum 12. Mal organisieren die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege Sachsen dazu die ‚Aktion Perspektivwechsel‘. Etwa 60 Männer und ...
24.06.2019

Der Umzug des AWO Landesverbandes in die neue Geschäftsstelle

Mehr erfahren
20.06.2019

Landesverband Sachsen feierte Verbandsjubiläum

Mehr erfahren
100 Jahre Arbeiterwohlfahrt
Abendstimmung auf dem Sommerfest
Am 15. Juni feierte die Arbeiterwohlfahrt in Sachsen den 100. Geburtstag ihres Verbandes mit einem großen Festakt und Sommerfest. 400 geladene Gäste genossen bei schönstem Sommerwetter die Feierlichkeiten im OSTRADOME Dresden, der zu diesem Anlass erstmals seine Tore öffnete....
27.05.2019

AWO Bundesauschuss verabschiedet Erklärung

Mehr erfahren
Leipziger Appell - Für ein demokratisches und solidarisches Gemeinwesen
Abstimmung zum Leipziger Appell
Verabschiedung des Leipziger Appells
Die über 100 Delegierten des Bundesausschusses der Arbeiterwohlfahrt (AWO) bekräftigten am Wochenende in Leipzig das bundesweite Engagement der Arbeiterwohlfahrt gegen Rechtspopulismus und Ausgrenzung....
22.05.2019

„Das Engagement von Geflüchteten in Sachsen“

Mehr erfahren
Große Resonanz beim Fachforum
Petra Köpping_Anne Röder
Staatsministerin Petra Köpping mit der Projektkoordinatorin Anne Röder
Am 20. Mai fand in Dresden das Fachforum der Arbeiterwohlfahrt „Engagement Geflüchteter in Sachsen“ statt. Mehr als 100 Teilnehmer*innen hatten sich zu der Fachveranstaltung angemeldet. Damit wurden die Erwartungen des Landesverbands weit übertroffen....
15.05.2019

Herzlichen Glückwunsch!

Mehr erfahren
Familienbüro „MOSAIK“ belegt 2. Platz beim Deutschen Kita-Preis
Kita Preis
Löbau, 14.05.2019 - Gestern Abend wurde in Berlin der Deutsche Kita-Preis verliehen. Das Bündnis „Initiativgruppe Familienbüro Mosaik Olbersdorf“ belegte in der Kategorie „Lokale Bündnisse“ den zweiten Platz....
10.05.2019

Menschenrecht ist unsere Basis!

Mehr erfahren
Träger in Sachsen veröffentlichen Erklärung für Menschenrechte
Eine Vielzahl von Trägern und Verbänden der Sozialen Arbeit und Bildung haben eine Erklärung erarbeitet, in der sie die Menschenrechte als oberstes Leitmotiv ihrer Arbeit in den Mittelpunkt stellen. Die AWO Sachsen ist Erstunterzeichner....
23.04.2019

Was kommt nach dem Pflege-TÜV?

Mehr erfahren
Liga-Fachtag zum neuen Prüfsystem in Pflegeheimen
Fachtag Pflege am 12.4.
Die Pflegewissenschaftlerin Kathrin Engel erläutert das neue System
Ab November gibt es ein neues Prüfsystem in der stationären Altenhilfe. Die Einrichtungen stehen damit auch vor neuen Herausforderungen. Das System bietet aber vor allem Chancen, wie der LIGA Fachtag am 12. April in Dresden zeigte....
23.04.2019

Reaktion auf neue Gesetzesentwürfe im Asylrecht

Mehr erfahren
AWO Bundesverband bezieht Stellung zu aktuellen Verschärfungen der Rechtsgrundlagen
In der vergangenen Woche beschloss die Bundesregierung drei Gesetzesentwürfe, die den Bereich Migration, Asyl und Integration betreffen. Das sogenannte "Geordnete-Rückkehr-Gesetz“, sowie das Dritte Gesetz zur Änderung des "Asylbewerberleistungsgesetzes" und das "Ausländerbeschäftigungsförderungsgesetz". Der B...
16.04.2019

Notfallplan für Bootsflüchtlinge und Sichere Häfen gefordert

Mehr erfahren
AWO Landesverband Sachsen unterzeichnet offenen Brief an die Bundeskanzlerin
Die Vorsitzende des AWO Landesverbands Sachsen, Frau Margit Weihnert, unterzeichnet einen offenen Brief an die Bundeskanzlerin, Frau Dr. Angela Merkel. In dem Brief wird die Bundesregierung zum Handeln gegenüber der Situatuion von in Seenot geratener Menschen im Mittelmeer aufgefordert. Der Brief wurde von vielen Organisationen aus der Zivilgesellschaft geschrieben und unterzeichnet. Darun...
02.04.2019

Wohlfahrtsverbände in Sachsen rufen zur Teilnahme an Wahlen auf

Mehr erfahren
Social-Media-Kampagne bis zu den Landtagswahlen
Liga Wahlkampf startet
Die Verbände der Freien Wohlfahrtspflege in Sachsen (Liga) rufen alle Bürgerinnen und Bürgern Sachsen zur Teilnahme an den bevorstehenden Wahlen (Europa-, Kommunal- und Landtagswahl) auf. Sie seien für die Zukunft des Landes von großer Bedeutung, betonte der derzeitige Liga-Vorsitzende und Caritasdirektor Matthias Mitzscherlich am Dienstag in Dresden. „Jeder W&au...
01.04.2019

Raus ins Leben

Mehr erfahren
Die AWO bei der Landesaktionswoche der Freiwilligendienste in Sachsen
Kein Bock auf kein Bock
Vom 1. bis 5. April findet sachsenweit die Landesaktionswoche der Freiwilligendienste statt. Im gesamten Freistaat werden dazu vielfältige Aktionen durchgeführt, um auf die verschiedenen Formate und die vielen Vorteile des Freiwilligendienstes hinzuweisen....
27.03.2019

Innovatives Bildungsprojekt der AWO Pirnaer Werkstätten

Mehr erfahren
Ausbildung zum Alltagsbegleiter startet im April
Menschen mit Behinderung
Acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Behinderungen sehen dem nächsten Monatsbeginn mit besonderer Erwartung entgegen: Ab 1.4.2019 beginnen sie eine Ausbildung zum Alltagsbegleiter für Senioren....
21.03.2019

AWO Fachforum "Engagement Geflüchteter in Sachsen"

Mehr erfahren
Ergebnispräsentation der AWO-Studie für Verbände, Institutionen & Akteur*innen in der Migrationsarbeit
Der AWO Landesverband Sachsen e. V. hat sich im Rahmen eines Projektes zum Ziel gesetzt, geflüchtete Menschen mittels Bürgerschaftlichem Engagement in die sächsische Gesellschaft zu integrieren und ihnen dadurch neue Perspektiven und Chancen für eine aktive Partizipation am gesellschaftlichen Leben zu eröffnen.  ...
20.03.2019

"Fridays for Future"

Mehr erfahren
AWO Sachsen erklärt sich solidarisch mit Schülerinnen und Schülern!
fridays for future
Vergangenen Freitag sind erneut zehntausende Schüler auf die Straße gegangen, um für einen besseren Klimaschutz zu demonstrieren. Allein in Berlin waren es nach Polizeiangaben zwischen 15.000 und 20.000 Menschen. Sie machen sich Sorgen um ihre Zukunft und haben damit absolut Recht! Wenn wir jetzt nicht handeln, wird der Klimawandel in den kommenden Jahren noch viel massiver f&uu...
14.03.2019

Offizielle Ausstellungseröffnung in Dresden

Mehr erfahren
„Schau mich an – Gesicht einer Flucht“
Ausstellung Gesicht einer Flucht
Ausstellungseröffnung am 13. März
Vom 11. bis 24. März läuft die Ausstellung zu Flucht und Vertreibung im Foyer des AWO Senioren- und Pflegeheims  „Albert Schweitzer“. Der AWO Landesverband hat die Wanderausstellung des Asylkreis Haltern am See im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus nach Dresden geholt, die Organisation lag dabei maßgeblich in den Händen des Projekts Interkult...
18.02.2019

Offizieller Start der AWO Petition

Mehr erfahren
Jetzt unterschreiben! „Eigenanteil bei stationärer Pflege begrenzen!“
AWO Petition jetzt unterschreiben
Die AWO hat beim Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages die Petition: Eigenanteil bei stationärer Pflege begrenzen! eingebracht, die am 14. Februar online gegangen ist. Die Petition wurde maßgeblich von der AWO Sachsen mit auf den Weg gebracht  und  richtet sich an den Gesetzgeber, mit dem klaren Ziel, das finanzielle Risiko für die Menschen bei ...
18.02.2019

AWO unterzeichnet Positionspapier "Bildung für Alle - Zugang zum Bildungssystem für geflüchtete Minderjährige"

Mehr erfahren
Die AWO hat gemeinsam mit anderen Insititutionen und Personen ein Positionspapier für die Unterrichtung von jungen geflüchteten Menschen in Regelschulen und gegen die Isolierung der Kinder und Jugendlichen in Erstaufnahmeeinrichtungen unterzeichnet. Unter dem Motto "Bildung für Alle" fordern wir vom sächsischen Ministerium für Kultus die Einhaltung der rechtlichen Grund...
01.02.2019

Arbeiterwohlfahrt hat Petition zur Begrenzung der Eigenanteile in der stationären Pflege eingereicht

Mehr erfahren
Unterschriften können ab sofort gesammelt werden
Stationäre Altenhilfe
Die gestiegenen Kosten in der Pflege, die vor allem durch Tariferhöhungen im Pflegebereich verursacht werden, führen derzeit ausschließlich zur finanziellen Belastung der Bewohnerinnen und Bewohner. ...
04.01.2019

Studie zu Gewalterfahrungen von LSBTTIQ in Sachsen

Mehr erfahren
Umfrage gestartet
Hinweis zur Studie
Bisher gibt es keine wissenschaftlichen Studien, die sich mit vorurteilsbezogener Gewalt bzw. Hasskriminalität gegen LSBTTIQ* und deren polizeilicher Erfassung im Bundesland Sachsen beschäftigen....
03.01.2019

AWO setzt sich auch in ihrem Jubiläumsjahr 2019 für mehr soziale Gerechtigkeit ein

Mehr erfahren
100 Jahre Arbeiterwohlfahrt
Auch im Jahr 2019 sind die Anliegen, mit denen Marie Juchacz 1919 die Arbeiterwohlfahrt gegründet und ihr Selbstverständnis und ihren Anspruch geprägt hat, wie Frauenrechte, Vielfalt, Teilhabe, Menschenwürde, Gerechtigkeit und Solidarität, die Themen, für die sich die AWO engagiert....
02.01.2019

Staatsschauspiel Dresden - Das blaue Wunder

Mehr erfahren
Bürger*innenbeteiligung
Ihre Meinung ist wichtig. Für ein Theaterstück am Staatsschauspiel Dresden wird in drei Fragen danach gefragt, was für Folgen ein Erfolg der politischen Rechten für das Zusammenleben in Dresden/Sachsen hätte:
Was würden Sie unbedingt verhindern wollen wie sieht das Sachsen aus, indem Sie gern leben würden?
Das Stück mit dem Titel „Das blaue Wunder“ wird überspitzend nachzeichnen, was für Folgen es hätte, wenn die politischen Forderungen der neuen Rechten kompromisslos durchgesetzt würden.
Wer sich beteiligen möchte, kann dies noch bis morgen, den 3.1.2019 tun.
Den Fragebogen dazu findet Ihr hier.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu überprüfen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.